Schwarzlichttheater

Seit einigen Jahren gehört das Theaterspiel im Schwarzlicht zum festen Bestandteil der Herderschule.

Es ist gerade für Kinder mit Sprachauffälligkeiten ein geeignetes Medium, weil die Kinder schauspielerisch tätig sein können, ohne selbst sprechen zu müssen.

Hinzu kommt, dass sie selbst für den Zuschauer unsichtbar sind. Gespielt wird auf einer schwarzen Bühne. Durch das besondere Licht wird alles was schwarz ist unsichtbar. Zu sehen sind und nur die Requisiten und die Kostümteile, die weiß oder neonfarben sind.

Im Laufe der Jahre hat sich gezeigt, dass diese Theaterform nicht nur das Selbstbewusstsein der Schüler steigert sondern auch ihre Sprechfreude und somit sprachfördernd ist.